Eckpunktepapier: Notfallversorgung durch Integration neu strukturieren

Die Strukturen der medizinischen Notfallversorgung in Deutschland müssen stärker miteinander vernetzt und dem Patientenverhalten angepasst werden, fordert der Marburger Bund. Zentrale Anlaufstellen und ein koordiniertes Vorgehen der Beteiligten könnten die Notaufnahmen entlasten und eine medizinisch sinnvolle Inanspruchnahme der Notfallversorgung fördern.

Weiterlesen …

Sendung "Alles Wissen": Krankenhausschichten - nach 23 Stunden noch Leben retten?

Der Hessische Rundfunk bringt in seiner Sendung „Alles Wissen“ am Mittwoch, den 10. Mai 2017, um 21 Uhr eine Sendung zum Thema „Überlastung bei Klinikärzten“, in der auch unsere Landesverbandsvorsitzende Dr. Susanne Johna zu Wort kommt. Wer am Mittwoch nicht einschalten kann, kann sich die Sendung auch in der Mediathek anschauen.

Weiterlesen …

Bad Hersfeld: Marburger Bund Hessen einigt sich mit Vitalis-Kliniken

Der Marburger Bund Hessen sich mit den Vitalis-Kliniken über die zeit- und inhaltsgleiche Übernahme des Tarifergebnisses für die Ärztinnen und Ärzte an kommunalen Kliniken (TV-Ärzte/VKA) verständigt.

Weiterlesen …

Reform des Mutterschutzgesetzes: Neue Perspektiven für schwangere Ärztinnen?

Schwanger! Was erst einmal ein Grund zur Freude ist, wirft am Arbeitsplatz oft Fragen auf. Wann sage ich meinem Chef, dass ich Schwanger bin? Werde ich dann sofort ein Beschäftigungsverbot erhalten? Wie geht es mit meiner Weiterbildung weiter? Denn gerade vermeidbare Beschäftigungsverbote können bei  Ärztinnen  zu einer im Lebenslauf lange nachwirkenden Diskriminierung führen.

Weiterlesen …

Bezirksversammlungen in Hessen: Termine jetzt schon vormerken

In den kommenden Wochen und Monaten finden wieder in Hessen die Bezirksversammlungen statt. Neben der Diskussion über aktuelle Themen, stehen dabei auch die Wahl des Bezirksvorsitzenden sowie die Wahl der Delegierten für die Hauptversammlung des Landesverbandes im Oktober auf dem Programm.

Weiterlesen …