Informationsveranstaltung zum PJ- und Berufsstart (Gießen)

Informationsveranstaltung zum PJ- und Berufsstart –
was Sie aus Sicht Ihrer Kollegen und Ihres Berufsverbandes zum PJ- und Berufsstart wirklich benötigen.
Donnerstag, den 13. Dezember 2018

Themen der Veranstaltung:

  • Bewerbungsthematik, welche Tipps und Tricks gibt es und auf was sollte ich besonders achten bei der Gestaltung meiner Bewerbung
  • Tarifverträge & der eigene Arbeitsvertrag, Prüfung des Arbeitsvertrages (für Mitglieder im Marburger Bund)
  • Was ist der Unterschied zwischen Marburger Bund und Hartmannbund
  • Wann muss ich mich wo anmelden? (Erklärung zur Ärztekammer, Approbationsbeantragung)
  • Landes- und Bezirksärztekammer (Aufgabenbereiche)
  • Ärztliches Versorgungswerk (wie wirtschaftet ein Versorgungswerk, Aufgabenbereiche des ärztlichen Versorgungswerkes, Versteuerung der Rente im Rentenalter)
  • Welche Versicherung benötige ich wirklich zum PJ-/ Berufsstart und worauf sollte ich besonders achten bei Abschluss einer Versicherung? Was ist essenziell wichtig für eine arztspezifische Absicherung?
  • Aus welchen Grund muss man auf die Bedingungen eines Versicherers achten, auf Klagequoten und wie die Gesundheitsfragen gestellt sind?
  • Wichtige Information: es ist keine Verkaufsveranstaltung!

 

Ort: In dem Büro von Suzana Arnold im 2. OG des Geschäftshaus Lichthaus-Rohrbach (beim Elefantenklo), Südanlage 22, 35390 GIEßEN (Der Eingang befindet sich hinter dem Geschäft Lichthaus-Rohrbach)

Beginn ist jeweils um 17:30 Uhr. Die Veranstaltung dauert ca. 1,5 Stunden. Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei und die Teilnehmeranzahl ist begrenzt!

Falls Sie noch Studienkollegen haben, die auch Interesse an der Informationsveranstaltung zum Berufsstart haben, können Sie diese gerne mitbringen. Die Veranstaltung ist auch für Nichtmitglieder des Marburger Bundes kostenfrei und jeder ist herzlich willkommen, um Anmeldung wird jedoch gebeten.

Anmeldungen bitte an: WVD des Marburger Bundes Hessen, Telefon: 069-7167960 oder seminar@wvd-hessen.de richten.

Zurück